colada continua

Giesserei und Schmelzerei

PDF PDF Giesserei und Schmiedetechnik (Englisch)

Die Stranggiessanlage ist im Wesentlichen das Schmelzen eines Metalls durch die Erwärmung eines Tiegels um dannach das flüssige Metall durch eine Kokille zu bewegen und ein Prozess der Abkühlung durchzuführen.

Auf dieser Weise erstarrt das geschmolzene Metall, so erhaltet man am Ausgang der Kokille unterschiedliche Formen (Stangen, Profile, Drähte, Platten, etc.) je nach Gestaltung der Kokille.

Anwendugen

– Gold, Silber, Platin Giessen
– Kupfer, Messing, Aluminium Giessen
– Tiegel für Giesserei
– Rohre für Einspritz- und Gasversorgung
– Rührwerke

Materialien

– Kohle – Grafit
– Anti-Oxidationsmittel Imprägnierung
– Siliziumkarbid
– Keramik – Tonerde

Giesserei und Schmelzerei

Übersicht Beiträge